• +49 (0) 4101 / 377 500 377

Backupkonzept

Die Ursachen für Datenverluste und Systemausfälle sind vielfältig: Über 60% der Datenverluste gehen laut CRN auf Hardware-Defekte zurück, mit rund 25% sind jedoch vor allem auch Anwender für Fehler in der Datensicherung verantwortlich. 

Datenverlust trotz Backups? Eine trügerische Sicherheit. Viele Unternehmen verlassen sich auf veraltete Datensicherungskonzepte mit zum Teil erheblichen Schwachstellen. Meist entdeckt man diese erst, wenn es bereits zu spät ist.

 

Problematisch kann es beispielsweise bei der Datenmigration werden, wenn neueste Technologien alte Endgeräte ablösen sollen. Mittels moderner Lösungen lassen sich kontinuierlich Sicherungen vornehmen. So kann ein schneller und sicherer Datenübertrag gewährleistet werden. Auch ein Systemausfall, der unberechtigte Zugriff über Malware jeder Art oder gar ein Brand können zu einem unwiederbringlichen Verlust Ihrer und der Daten Ihrer Kunden führen.

Sorgen Sie mit der Unterstützung von BeeIT vor, bevor Sie das Nachsehen haben! 

 

Wiederherstellung

Für die Entwicklung eines passgenauen Backupkonzepts mit kurzen Recovery-Zeiten erstellen wir einen detaillierten Wiederherstellungsplan, indem wir Ihren Datenbestand genau unter die Lupe nehmen und ihn eingehend hinsichtlich eventueller Risikofaktoren prüfen. Darauf abgestimmt konzipieren die IT-Experten von BeeIT ein perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Backupkonzept. BeeIT richtet das System nach Ihren Wünschen und Anforderungen so ein, dass z. B. Backup-Funktionen automatisiert und protokolliert werden – und das alles, ohne den laufenden Betrieb zu stören. Außerdem überprüfen wir mit einem Sicherungs- und Wiederherstellungstest, dass die Dateiwiederherstellung nach einem Notfallszenario tatsächlich lückenlos wieder abrufbar ist.

Datensicherung und Datenschutz – wie lässt sich das miteinander vereinbaren?

Ohne vollständige und regelmäßige Backups können auch die Forderungen der DSGVO nicht eingehalten werden. Das ist ein besonders heikles Thema, schließlich ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass personenbezogene Daten stets verfügbar bzw. nach Datenverlust schnell wieder herstellbar sind – natürlich immer unter Berücksichtigung der Speicherbegrenzung. Übergeben Sie diese Arbeit in professionelle Hände: Mit BeeIT sind Sie auf der sicheren Seite.